Pickupdance Pickupdance

ÜBER PICKUPDANCE

Hi!

Ich heiße Jesse, aber ich bin auch unter meinem Pseudonym Ki’une bekannt. Vor langer Zeit war ich gelangweilt von Diskos, weil es schien, als machten alle die ganze Nacht lang die gleichen Bewegungen auf dem gleichen Fleck. Ich wollte mehr. Ich habe schon immer gern getanzt und wollte alle Stilrichtungen, die ich gelernt habe – Salsa, Standardtanz, Hip Hop, Pop, Locking, Bachata, modernen Tanz und viele andere – auch in der Disko anwenden.

Ich habe eine MENGE experimentiert, besonders mit Partnerbewegungen; manchmal habe ich versagt, aber hatte immer mehr Spaß in der Disko. Ziemlich bald hatte ich aber den Dreh raus und bin auf der Tanzfläche richtig gut angekommen. Ich gewöhnte mich daran, Frauen beim Tanzen zu überraschen, da die meisten in der Disko noch nie geführt wurden und NIEMAND tanzte so wie ich.

Disco Tanz Ki'uneUm zu lernen, was ich euch beibringen will, habe ich viele Jahre lang 3-5 Abende die Woche in der Disko verbracht. Ich kennen niemanden, der so viele Diskos besucht hat wie ich. Irgendwann bin ich richtig früh in der Disko aufgetaucht (21 Uhr!), um keinen Eintritt zu zahlen und habe nur Lebensmittel im Angebot im Supermarkt gekauft, weil der Diskoeintritt so teuer war.
Dann habe ich verschiedene Diskos auf der ganzen Welt besucht – Urban/Hip Hop, Alternative, Live-Clubs, Lateinamerikanische, Countrymusik und viele, viele Diskos, bei denen ich der Fremde war, der die Party in Schwung gebracht hat.

Irgendwann waren auch andere Typen beeindruckt und baten mich, ihnen beizubringen, zu tanzen. Außerdem habe ich viele Schüler mit unterschiedlichem Alters, Körpergrößen und Hintergründen unterrichtet und da

durch viel über häufige Probleme gelernt. Ich habe auch viele Paare unterrichtet, die mehr Spaß beim Tanzen haben wollten, egal ob in der Disko oder zu formellen Anlässen. Ich halte mich für einen noch besseren Lehrer als Tänzer.

Jetzt teile ich, was ich gelernt habe, mit euch. Ich habe meinen Weg per Video, auf Twitter, Facebook und meiner persönlichen Webseite dokumentiert. In meinen Videos findet ihr sogar Live-Szenen aus echten Clubs. Wie du sehen kannst, habe ich alles, was ich teile, ausführlich gelernt und ist wirklich echt. Ich glaube daran, meine Erfahrung weiter zu geben; keine falschen Werbeversprechen. Fallt nicht auf Nachmachen rein.

Ich liebe Tanzen und bin durch die ganze Welt gereist, um mehr Stilrichtungen zu erlernen. Ich habe einige Videos zum Thema Tanz gedreht, die Menschen glücklich machen sollen. Die Videos wurden auf wimp.com und vielen australischen Nachrichtenseiten (z.B. news.com.au), dem Travel Channel und im japanischen Fernsehen (FUJI) vorgestellt, wo ich sehr bekannt bin… aber das ist nicht so wichtig. Wichtig ist, dass ich mich bei meinen Tanzstunden ganz auf dich konzentriere!

Auf meiner Webseite risingbean.com schreibe ich auch über die Herausforderungen, denen ich mich stelle (inklusive Tanzen!). Ich lerne immer dazu und möchte dich auch dazu inspirieren. Ich verstehe 6 Sprachen und Erfahrung in den Bereichen Maschinenbau, Musik, Kunst und Tanz. Ich glaube nicht an Einschränkungen und glaube, dass das, was ich tue, wichtig ist. Deswegen freue ich mich, meinen Tanzstil mit euch zu teilen. Ich liebe, was ich tue, bin dankbar für jeden Moment und möchte euch vor allem für eure Unterstützung danken!

TANZE, als ob dir niemand zusehen würde!

My Sunscreen Song Tribute

 

ÜBER ANGELA (DISCO TANZ FÜR FRAUEN)

Angela ist ein Pickupdance Ausbilder, und sie unterrichtet den Discotanz für Frauen und die Street Dance Programme für Frauen. Sie ist eine professionelle Tänzerin und eine erfahrene Tanzlehrerin und Choreografin. Wie in ihrer Tanzvorführung zu sehen war, hat sie in diversen und superbekannten Musikvideos mitgemacht und war auch als Tänzerin für Katy Perry tätig.

Angela unterrichtet Tänzer unterschiedlichen Niveaus, von Anfängerklassen für Kinder, bis hin zu wettkampfmäßigen HipHop Teams. Sie unterrichtet seit mehr als 10 Jahren und ihr freundlicher Unterrichtsstil zeigt sich auch auf den DVDs und den digitalen Videoprogrammen.